16.11

Remscheider Lesefestival

Remscheider Lesefestival 2018 – Unser Programm am Freitag 16.11.2018

 

17:30 // Die Welle Wallstr. 54, Remscheid-Lennep
Krimiflohmarkt / Tauschbörse

Alle Krimi-, Psycho- und Thrillerliebhaber aufgepasst. Wir starten das Lesefestival in der WELLE mit einer Krimitauschbörse. Kurz vor unserer Krimi-Lesung mit Arno Strobel könnt Ihr gerne auch eure ausgelesenen Schätz austauschen, neu entdecken und stöbern. Aussteller bitte bis zum 12. November anmelden unter: 02191/ 5912417 oder medien@diewelle.net

 

19:30 // Die Welle Wallstr. 54, Remscheid-Lennep
Arno Strobel – KALTE ANGST Im Kopf des Mörders

Oberkommissar Max Bischoff traut seinen Ohren nicht, als ihn der Leiter der Klinik für forensische Psychiatrie anruft und ihm mitteilt, dass er wichtige Informationen zu einem aktuellen Fall hat. Einem Fall, der Max Bischoff und seinem Partner Horst Böhmer nichts als Rätsel aufgibt. Denn scheinbar wahllos dringt ein Unbekannter, der sein Gesicht unter einer Fliegenmaske verbirgt, nachts in Wohnungen und Häuser ein.

Der in Trier lebende Arno Strobel ist mittlerweile einer der bekanntesten deutschen Thrillerautoren.

Remscheider Lesefestival 2018 – Weitere Programme am Freitag 16.11.2018

 

11:00 // Kraftstation Honsberger Str. 2, Remscheid
Safeta Obhodjas – Lange Schatten unserer Mütter

Schriftstellerin Safeta Obhodjas beschäftigt sich mit der Zerrissenheit der Frauen zwischen moderner Gesellschaft und traditionellen Familienstrukturen. Sie setzt sich für bessere Ausbildungschancen von Migrantinnen ein und ermutigt Musliminnen, für mehr Integration zu kämpfen. „Lange Schatten unserer Mütter“ thematisiert das Mutter-Tochter-Verhältnis in zugewanderten Familien.

 

15:00 & 17:00 // Künstler Atelier Rath 20, Remscheid
Eugenia Kerrinnes – Das Dorf ohne Schatten

Manche Dinge fallen erst auf, wenn sie plötzlich nicht mehr da sind. So zum Beispiel Schatten an heißen Sommertagen. Als Nela und Ben anderen von ihrer Beobachtung erzählen, dass die Schatten in ihrem Dorf alle spurlos verschwinden, hört ihnen aber niemand richtig zu. Die beiden elfjährigen Kinder beschließen, dem Rätsel der verlorenen Schatten auf den Grund zu gehen.

 

18:00 // Hutsalon Bollmann Hindenburgstr. 26, Remscheid*
Jürgen Blaß & Heiner Waniek – Herr Tucholsky, was sagen Sie dazu?

Kurt Tucholsky ist bekannt für pointierte Wortwahl, geschliffene Sätze und scharfe Satire. Aber was will uns das heute sagen? Das meinen Jürgen Blaß (Gitarre und Gesang) und Heiner Waniek (Rezitation) nicht. Sie laden Tucholsky gleichsam ein, um ein Zeichen gegen das Erstarken des Rechtspopulismus und der nationalistisch dumpfen Gesinnung zu setzen.

 

18:00 // ErlebBar Hindenburgstr. 8, Remscheid
Pierre M. Krause – Hier kann man gut sitzen

Fernsehmoderator, Autor, Humorist und Schauspieler Pierre M. Krause entscheidet sich nach Jahren im pulsierenden Stadtzentrum von Baden-Baden, aufs Land zu ziehen. Ihm gefällt der Gedanke des zurückgezogenen Lebens im Einklang mit der Natur – Ruhe, Anonymität, Lebensqualität, preiswerte Mieten, gute Luft, Glück und Frieden. Doch kann das idyllische Schwarzwalddorf diesen Erwartungen standhalten?

«Einer der attraktivsten und intelligentesten Moderatoren weltweit.» Harald Schmidt

 

19:00 // Remscheider Bräu Bismarckstr. 39, Remscheid
PROST COMEDY – die Show

Die neue Comedy-Show mitten in Remscheid. Genießen Sie Remscheider Bierspezialitäten und eine fulminante Comedy-Show mit gleich mehreren TV – bekannten Comedians. Mit dabei sind Simon Stäblein, Falk Schug, Benni Stark und Marc Breuer. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Bitte beachten: Diese Veranstaltung ist nicht kostenfrei! 18 Euro (VVK) – 22 Euro (Abendkasse)

 

20:00 // Rack‘n‘Roll Daniel-Schürmann-Str. 41, Remscheid
Hagen Thiele – Tödliches Talent

Zum Remscheider Lesefestival wird im Rack’n’Roll der Begriff Strafraum neu definiert: Hagen Thiele liest dafür aus seinem Fußballkrimi „Tödliches Talent“. Der Roman handelt von dem ehrgeizigen Familienvater Andreas Ackermann, der buchstäblich über Leichen geht, um seinen Sohn den Weg in den Profifußball zu ebnen.

 

20:00 // ErlebBar Hindenburgstr. 8, Remscheid
Poetry-Slam – LÖWENSLAM

Reden ist Silber, schweigen ist Gold, Poetry Slam ist unbezahlbar! Der Löwenslam kommt zurück in die ErlebBar! Bekannte Slammer und Laien buhlen mit selbstgeschriebenen Texten um die Gunst des Publikums. Am Ende des Abends wird es einen Sieger geben.

Moderiert von Jan Möbus

17.11

Remscheider Lesefestival

Ein Wochenende mit 49 Lesungen quer durch ganz Remscheid – SAMSTAG. Für euch in der WELLE: „Olaf Reitz – Transit. Vom Leben zwischen den Welten“ um 18:30 & „Kai Heumann – Latin Guitar Projekt.“ um 20:00 Uhr.

18.11

Remscheider Lesefestival

Ein Wochenende mit 49 Lesungen quer durch ganz Remscheid – SONNTAG!

24.11

5. Remscheider Newcomer Bandfestival

Der Termin für das 5. Remscheider Newcomerband-Festival steht fest! Es winken euch Preise von bis zu 1.000€

07.12

Weihnachts-Karaoke Bar

Für alle, die Spaß am singen haben! Zeigt, bei aktuellen Songs und alten Hits, was in euch steckt – Weihnachtsausgabe!

    Nach Oben