18.11

Remscheider Lesefestival

Achtung: Printfehler. Auch uns passieren einmal Zahlendreher & Fehler. Folgender Termin ist im Print (Flyer) falsch gedruckt. Anbei folgt der Termin korrigiert und in rot markiert:

14:30 // Lotsenpunkt Kolner Str. 3, Remscheid-Lennep
Nina Wittmer & Elke Meierling – Märchen auf russisch                                                                Mitglieder der spanischen Gemeinder – Märchen auf Spanisch und Deutsch

15:30 // Lotsenpunkt Kölner Str. 3, Remscheid-Lennep
Andy Dino Iussa – Die Tagebücher von Adam und Eva

17:00 // Orgelempore St. Bonaventura Hackenberger Str. 1, Remscheid-Lennep
Andreas Schmidt – Höhentod

Remscheider Lesefestival 2018 – Programm am Sonntag 18.11.2018

 

14:00 // Rontgenmuseum Schwelmer Str. 41, Remscheid-Lennep
Ulrike Schmidt – Die Nebel von Avalon

Dieses Buch erzählt die Geschichte um Konig Artus. Allerdings werden die Geschehnisse
aus der Sicht seiner älteren Schwester Morgaine betrachtet.

 

14:00 // Lotsenpunkt Kolner Str. 3, Remscheid-Lennep
Diakon R. John – Das Märchen von Goldmarie und Pechmarie

Zwei Tochter: Die eine ist fleißig, die andere faul. Die fleißige Tochter fällt in einen
Brunnen, in eine andere Welt. Gold regnet auf sie herab. Das will die faule Tochter auch…

 

14:30 // Lotsenpunkt Kolner Str. 3, Remscheid-Lennep
Nina Wittmer & Elke Meierling – Märchen auf russisch

Mitglieder der spanischen Gemeinder – Märchen auf Spanisch und Deutsch

 

15:00 // Dt. Werkzeugmuseum Cleffstraße 2-6, Remscheid
Veronika Wolf – Schweigende Stadt

Tatsachenroman uber die Katastrophe des 8. Dezembers 1988 in Remscheid Ist es ein
Roman? Oder Tatsachen? Der Absturz des Kampfflugzeuges wirft heute mehr Fragen auf
als vor 30 Jahren. Im Anschluss kann diskutiert werden!

 

15:00 // Lotsenpunkt Kolner Str. 3, Remscheid-Lennep
Cordula Staudt – Die Sehnsucht fährt schwarz

Rafik Schami erzählt verbluffend vertraute Lebensensweise, Kurzgeschichten aus der
Fremde.

 

15:00 // AWO und D.I.G. Mollplatz 3, Remscheid-Lennep
Ulla Wilberg & Gianni Farruggia – Tre settimane con Montalbano

Kurzgeschichten mit Kommissar Montalbano! Andrea Camilleris Geschichten uber den
bekannten Kommissar werden bi-lingual in Deutsch und Italienisch vorgelesen.
Montalbano ermittelt fur die Hilflosen.

 

15:00 // Tuchmuseum Hardtstr. 2, Remscheid-Lennep
Angela Heise & Peter vom Falkenberg – Eschi Eschbach

„Eschi Eschbach – Abenteuer einer Bachforelle“ ist das erste Kinderbuch aus dem
Eschbachtal.

 

15:30 // Lotsenpunkt Kolner Str. 3, Remscheid-Lennep
Andy Dino Iussa – Die Tagebücher von Adam und Eva

Liebe auf den ersten Blick ist es weiß Gott nicht – so lässt sich der Beginn der Romanze
zwischen Adam und Eva beschreiben. Mark Twain nimmt uns mit auf eine Reise in den
Garten Eden – voller Witz, Ironie und Hintersinn.

 

16:00 // Orgelempore St. Bonaventura Hackenberger Str. 1, Remscheid-Lennep
Olivia Klose – Tod und Teufel von Frank Schätzing

Frank Schätzing entfuhrt uns in die Anfänge der ersten Bauphase des Kolner Doms, der
bereits jetzt der Stolz der Städter ist. Doch durch einen Unfall gerät der Kirchbau ins
Stocken und die Burger munkeln, der Teufel hätte seine Finger im Spiel.

 

17:00 // Feuerjurte der Pfadfinde Hackenberger Str. 6c, Remscheid-Lennep
Die drei ??? und die flammende Spur

Bei Lagerfeuer und Stockbrot wird es im Pfadfinderzelt spannend: Die Kultdetektive aus
Rocky Beach machen sich auf die Suche nach dem spurlos verschwundenen alten Topfe
Mr. Potter und entdecken dabei flammende Fußspuren.

 

17:00 // Orgelempore St. Bonaventura Hackenberger Str. 1, Remscheid-Lennep
Andreas Schmidt – Höhentod

Der Krimi-Autor liest aus seinem jungsten Roman um den Mord im Kontext eines
Seilbahn-Projekts in Wuppertal.

22.07

Sommerferien Woche 2

ENDLICH SOMMER!!! Euch ist langweilig in den Ferien? Dann kommt bei uns vorbei!

    Nach Oben